Deutsch (DE-CH-AT)
English (United Kingdom)
 
 
Portrait von Walter Laserer

Geboren am 19. 12. 1961 in Gosau, Österreich
Lebt in Gosau
HBLA f Forstwirtschaft
TU Graz, Geodäsie
Bergführer IVBV
Gründer von Laserer alpin und Peak e motion

Werdegang

Walter Laserer wuchs im kleinen Gebirgsdorf Gosau am Dachstein auf und begann schon mit drei Jahren mit dem Schifahren. Mit 12 Jahren begann er mit seinen ersten Schitouren im Dachsteingebirge. Bald folgten die ersten Klettertouren im heimischen Gosaukamm, den Dolomiten und im Mt Blanc Gebiet.

Extrembergsteiger Walter Laserer

Im Alter von 17 Jahren begann Walter Laserer für das Bergsteigen und Klettern regelmäßig zu trainieren und bald folgten die ersten Alleinbegehungen im damals obersten Schwierigkeitsgraden. (z. B. Däumling O-Kante). Nach einer Winterbegehung der Eiger N-Wand folgten einige extreme Schiabfahrten u. a. Eiger W-Wand, Aig. du Midi NW Wand uvm. Mit dem Beginn des Gleitschirmfliegens begann Walter Laserer die beiden Sportarten Paragliding und Bergsteigen zu verbinden. Es gelangen Erstbesteigungen und Erstbefliegungen in den Alpen und in den Anden. z.B. "Fly Away" am Jirishanka grande, 6 198m, Huascaran 6 790m.

Wende im Winter am Mt. McKinley

Im Winter 1989 gelang Walter Laserer eine Besteigung des "kältesten Berges der Welt", dem Mt. McKinley, 6 167m, in Alaska. Dabei kamen er und seine beiden Begleiter in einen furchtbaren Wintersturm beim Abstieg vom Gipfel. Mit viel Glück gelang es in einer Schneehöhle zu überleben. Da der Gletscherpilot nur seine beiden Begleiter abholen konnte, hat Walter Laserer 14 Tage am Gletscher bis zur nächsten Möglichkeit zu fliegen gewartet. In dieser Zeit rechnete er mit dem extremen Bergsteigen ab und entschied sich dafür zukünftig vom "Sicherheitsbergsteigen" als Bergführer zu leben.

Bergführer und Unternehmer

Zusammen mit seinem Bruder Herbert gründete er das Unternehmen Laserer alpin, welches sich auf die Organisation und Führung von Berglurlaub auf der ganzen Welt spezialisiert hat. Im Besonderen gilt Laserer alpin als führender Anbieter der Seven Summits, der höchsten Gipfel aller Kontinente. Ein besonderes Highlight seiner Karriere war das Erreichen aller Seven Summits als erster Österreicher und dies jedesmal mit Gästen.

2012 gründete Walter, wieder gemeinsam mit seinem Bruder Herbert und seiner Frau Lisa-Maria, einer Sales & Marketingspezialistin, die Firma Peak e motion. Peak e motion bietet Outdoor Teambuilding und Incentives exklusiv für Firmenkunden.

Der Autor Walter Laserer

Bereits 2000 erschien das erste Buch von Walter Laserer im Styria Verlag. Darin schildert er in kurzen Geschichten und reich bebildert viele verschiedene Erlebnisse als Bergführer. 2011 erschien sein zweites Buch im Verlag der Frankfurter Allgemeinen. "Am Berg kannst du dich nicht verstecken - was Führung ausmacht". Darin schildert Walter Laserer in sieben verschiedenen Kapitel von Erlebnissen an den Seven Summits parallelen vom Führen in extrem Sitiuationen am Berg zum Führen in der Wirtschaft.

Vorträge von und mit Walter Laserer

Walter Laserer ist ein gefragter Vortragender, der in packenden Worten und mit professionellen Bildern von seinen Erlebnissen als Bergführer auf den Bergen der Welt erzählt. Dabei widmet er sich besonders den Anforderungen als Führungsperson im Grenzbereich wie etwa Risikomangement oder Selbst -Motivation und damit Motivation einer ganzen Gruppe.

Follow us on:
Facebook Button    Youtube 

Kontakt:
Walter Laserer
Gosau 399
4824 Gosau

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschtzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
© walter laserer 2017 Layout & Umsetzung: werbegams.at